Service für Journalisten

Für die Akkreditierung senden Sie bitte eine E-Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten und des Mediums, für das Sie tätig sind, an pr@gdch.de. Bitte fügen Sie eine Kopie Ihres aktuellen Presseausweises bei.


Pressemitteilungen

01 „Chemie – das gemeinsame Element“ – GDCh-Wissenschaftsforum Chemie 2019 in Aachen
02 Klaus Müllen erhält den Karl-Ziegler-Preis – 
Eröffnungsveranstaltung des GDCh-Wissenschaftsforums Chemie mit weiteren Preisverleihungen
03 Chemiker wagen „Experiment Zukunft“ – Symposium zur Rolle der Chemie bei der Lösung globaler Probleme
04 Wilhelm-Klemm-Preis geht an Festkörperchemiker Wolfgang Bensch – Weitere Preisverleihungen im Rahmen des GDCh-Wissenschaftsforums Chemie
05 Frank Würthner erhält Adolf-von-Baeyer-Denkmünze – Verleihung im Rahmen des GDCh-Wissenschaftsforums Chemie 2019

Social Media


Kontakt:
Dr. Karin J. Schmitz
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 69 7917-493
Fax +49 69 7917-1493
E-Mail: pr@gdch.de
www.gdch.de/presse